Zuletzt aktualisiert am 19.04.2015

Golfurlaub in Kitzbühel: Golfen und Wandern

Vier Golfplätze liegen direkt in Kitzbühel, der weiteste ist 4,2 Kilometer vom Zentrum entfernt. 30 weitere Golfplätze befinden sich in maximal 100 Fahrkilometern Entfernung. Fairways mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und -strukturen sorgen für ein abwechslungsreiches Spiel und neue Herausforderungen. Zum Spielgenuss gehört auch das beeindruckende Panorama: Golfer spielen auf Kitzbühels Plätzen, mal vor der Kulisse der schroffen Felswände des Wilden Kaisers, mal umgeben von dichten Laubwäldern, mal vor dem Setting eines malerischen Schlösschens oder am Fuße der legendären Streif. Auch Neueinsteiger können in Kitzbühel ihre Trainingseinheiten bis zur Turnierreife absolvieren.

Alpine Energie tanken

Wellness und Entspannung nach dem sportlichen Start in den Tag bieten zahlreiche Hotel-Spas, die zum Teil auch von Tagesgästen gebucht werden können. Hier ist Frau den Schätzen der Tiroler Natur ganz nah: Der Spa im neuen Kempinski Hotel Das Tirol ist auf europäische Spa-Kultur sowie traditionelle Zeremonien spezialisiert und bietet seinen Kundinnen Behandlungen mit Wiesenkräutern und Steinöl sowie regionale Tiroler Speik- und Bergkristall-Massagen.

Über Kitzbühel

Kitzbühel, die legendärste Sportstadt der Alpen, liegt 95 Kilometer von Innsbruck und 125 Kilometer von München entfernt. Besucher erwartet im Sommer und Herbst ein großzügiges Angebot an Aktivitäten in einzigartiger Natur. Mit vier Golfplätzen vor Ort und 30 weiteren in 100 Kilometern Entfernung gilt die Gamsstadt als Golfzentrum der Alpen. Auf 1.000 Kilometern beschilderten Wegen erschließen Wanderer die weiten Almgebiete und die faszinierende Bergwelt mit ihren typischen Grasbergen und beeindruckenden Gipfeln. Zum Laufen und Nordic Walking laden insgesamt 23 Strecken auf 170 Kilometern ein. Ob auf Trail-Running-Pfaden, Berglaufstrecken oder Touren entlang der Ufer der Kitzbüheler Ache – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Kitzbühel zu erkunden. Radsportfans kommen auf den 1.200 Kilometern Rennradrouten sowie 800 Kilometern Mountainbike-Strecken auf ihre Kosten. Charakteristisch für die Gamsstadt ist die Mischung aus Tradition und Zeitgeist. Die kulinarische Vielfalt zieht Feinschmecker aus aller Welt an: Mit acht haubengekrönten Restaurants hat Kitzbühel die größte Haubendichte in ganz Tirol. Internationale Top-Hotels, exklusive Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Events ergänzen das ausgezeichnete Sportangebot.

Diesen Artikel finden Sie unter Golfurlaub in Kitzbühel: Golfen und Wandern im Golfsportmagazin.

Rubrik: Aktuelles, Golfreisen

Autor:  

Datum: 03.11.2013